Zurück

Like II 125i ABS "EXCLUSIVE"

Like II 125i ABS "EXCLUSIVE" noodoe

Die abgebildete Modellfarbe stimmt nicht zwingend mit dem ausgestellten Fahrzeug überein.

Preis (UVP)
3.199 €
zzgl. Nebenkosten
220 €
Lieferbarkeit
Auf Anfrage
Technische Angaben
Modellvarianten

Deep Blue Metallic:

Standard:
€ 3.199,00 ab Werk
€ 3.419,00 inkl. Überführung

Marke
Kymco
Motor
Einzylinder Viertaktmotor Einspritzung
Hubraum (ccm)
125 ccm
Kraftstoffart
Benzin
Kühlungsart
Gebläsegekühlt
Leistung
9 KW / 12 PS
Höchstgeschw.
95 km/h
Garantie
2 Jahre Werksgewährleistung
A1 lizenzkonf.
Ja
Zustand
Neu
Zubehör
  • Top-Case
Extras
  • ABS
  • NooDoe Infotainment System
Antrieb
  • Riemenantrieb

I like it, I love it

Leichtfüßiges italienisches Flair im lässigen Retrolook kombiniert mit neuester Technik in Sachen Motor, Material und Ausstattung: das ist der KYMCO LIKE II 125i. Die Neuauflage des KYMCO Verkaufsschlagers bringt alles mit, was sich Rollerfans wünschen. Mit seiner Optik aus der Feder des italienischen Designers Massimio Zaniboni bringt er eine elegante Leichtigkeit auf die Straße. Dazu begeistern seine inneren Werte, wie der stabile Doppelrahmen, eine Teleskopgabel sowie der 5-fach verstellbare Stoßdämpfer und der extrem sparsame Euro 4 Viertaktmotor.

Doch dieses smarte Sondermodell kann noch mehr. Neben dem serienmäßigen Topcase für noch mehr Stauraum, ist das neue Noodoe System – welches hier erstmalig in einem 125ccm Modell zum Einsatz kommt – das Highlight dieser "EXCLUSIVE" Version.

Mit KYMCO NOODOE hält die digitale Vernetzung Einzug ins Rollercockpit. Das innovative und volldigitale Display schafft als Kombiinstrument zahlreiche Möglichkeiten und zeigt nicht nur klassische Cockpit-Werte wie die Geschwindigkeit oder den Kilometerstand. Es informiert zudem über Reifendruck, Wettervorhersagen und mit dem Smart Compass auch über die Richtung und Entfernung zu Points-of-Interests (wie z.B. Tankstellen). NOODOE kann auch Smartphone Meldungen (z.B. von WhatsApp oder anderen Social Media Kanälen) zeigen, sobald der Roller steht. Über die Verbindung zur Smartphone App kann die Oberfläche ganz nach eigenen Wünschen konfiguriert werden.